Die Prinzen der Session

Prinz Karneval 2015: Guido I. + Leo I.

Guido I. (Höffer), der „Brackel“ unter den Prinzen, regiert 2015 das Attendorner Narrenvolk

Prinz Guido I von Attendorn Atta-FotostudioDas Warten hat ein Ende und das Geheimnis um die neue Tollität in Klein-Colonia ist gelüftet. Guido I. (Höffer) ist neuer Prinz der Karnevalsgesellschaft Attendorn e. V. „Die Kattfiller“. Nach vielen Jahren bereits aktiv am Karneval in Attendorn beteiligt, erfüllt sich für ihn nun der große Traum, das Narrenzepter über Kattfilleria zu schwingen.

Der neue Prinz ist 46 Jahre alt und ein echter Attendorner, wo ihn viele unter dem Namen „Brackel“ kennen. Diesen Namen trug auch schon sein Vater Manfred und wird mit Guido in die nächste Generation getragen. Guido I. ist gelernter Industriemeister und arbeitet zur Zeit als Maschineneinrichter bei der Firma Kirchhoff in Attendorn.

Die karnevalistische Karriere der neuen Tollität begann 1986 mit der Kindergarde und wurde in der Prinzengarde Attendorn fortgeführt, wo er jetzt Mitglied des Traditionskorps ist. Sechs Jahre lang war im Attendorner Elferrat für die Organisation der Musikkapellen verantwortlich und hat so bereits viel hinter den Kulissen mitbekommen. Doch nun steht Guido I. in der ersten Reihe und wird sich von den vielen Jecken im Karneval feiern lassen.

 

Leo I. (Hesse), Kinderprinz 2015 und sein selbstgemachtes Konfetti

Kinderprinz Leo I von Attendorn Atta-FotostudioLeo I. (Hesse) ist der neue Kinderprinz in Attendorn. Er ist zehn Jahre jung und Schüler der Klasse 5a am St.-Ursula-Gymnasium Attendorn.

Den närrischen Nachwuchs in Klein Colonia zu regieren war schon lange sein Traum und deshalb steckte er auch besonders viel Mühe in die Bewerbung, die er mit selbstgelochtem Konfetti dekorierte. Bei so viel jeckem Fingerspitzengefühl war es nur eine Frage der Zeit, bis sich sein Traum nun erfüllen konnte.

Genießen können diese Zeit auch die Eltern des Kinderprinzen, Sibylla Kalverkämper und Jörg Hesse, Inhaber der Agentur „Des Wahnsinns Fette Beute“, sowie seine Geschwister Fritz und Fee.

Seine siebenjährige Schwester steht ihrem Bruder als Page zur Seite. Der zweite Page des neuen Kinderprinzen ist sein guter Freund Nils Rüsche.

Die nächsten Veranstaltungen

  1. Jahreshauptversammlung

    20. März –19:30
  2. Pfingsten bei Kattfillers

    24. Mai
  3. Sommerfest der FFW Attendorn

    27. Juni - 28. Juni