Juan Félix I. (Manzano Vela) regiert 2020 + 2021 das Attendorner Narrenvolk

Spanische Fiesta im Kattfiller-Land

von | 13. Juli 2021 | Prinzen

Das Warten hat ein Ende und das Geheimnis um die neue Tollität in Klein-Colonia ist gelüftet. Juan Félix I. (Manzano Vela) ist neuer Prinz der Karnevalsgesellschaft Attendorn e. V. „Die Kattfiller“.

Der neue Prinz ist 46 Jahre alt und ein echter Attendorner Jung. Durch die spanische Herkunft seiner Eltern bringt er seit Kindesbeinen südeuropäisches Temperament in die alte Hansestadt. Sein Beruf als Finanzberater hat ihn schon durch viele Stationen in Deutschland und Europa geführt. 2014 gründete er dann seine eigene Unternehmensberatung, die in Düsseldorf und Frankfurt ansässig ist. Trotz der zahlreichen Wohnortwechsel ist er seiner Attendorner Heimat immer treu geblieben, sei es als Fußballspieler, Schütze oder Karnevalist. Nach einigen Anläufen hat es nun endlich geklappt und Juan Félix kann sich seinen Traum erfüllen, um als „stolzer Spanier“ das Prinzenamt in Attendorn zu bekleiden.

Jetzt allerdings stehen die tollen Tage an und Juan Félix I. kann sich auf einen wunderschönen Karneval freuen. Hierzu gehört das 22. Kattfiller-Gardebiwak, welches am Karnevalsamstag ab 11:11 Uhr auf dem Alten Markt in Attendorn stattfindet. Natürlich wird er auch der Kindersitzung am Nachmittag einen Besuch abstatten. Ein nächster Höhepunkt wird dann der Einmarsch in die Stadthalle sein, mit dem die Große Prunksitzung am Sonntag beginnen wird.

Rosenmontag folgen die Besuche bei der Volksbank Bigge-Lenne, der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem, dem Seniorenhaus St. Liborius und abends zahlreicher Lokale der Stadt mit dem Abschluss beim Rosenmontagsball der Roten Funken im Gasthaus. Selbstverständlich wird er auch beim Kinderzug am Rosenmontag dem närrischen Nachwuchs zujubeln.

Am Veilchendienstag folgt der große Karnevalsumzug durch die Stadt Attendorn. Anschließend wird bei der „Kattfiller-Sause“ in der Stadthalle weitergefeiert. Hierzu ist jedermann herzlich eingeladen.